Ferienunterkunft.eu Sprache: deutsch english portugues
Katalog Lastminute Golf-Reise Strandurlaub FAQ Kontakt Merkliste
Sie sind hier: Home > Strandurlaub 22. Oktober 2017

Strandurlaub Angebote - geordnet nach Ländern und Regionen

Freikörperkultur und Naturismus in Frankreich

Nicht nur in Deutschland, an der Ostsee, sondern auch an vielen Stränden Frankreichs können Naturisten auf der Suche nach dem persönlichen Glück die Welt und die Natur erleben und entdecken.


Die Freikörperkultur kann auf den Campingplätzen und den dazu gehörigen Infrastrukturen, wie Supermärkten, Metzgern und Bäckereien in vollen Zügen genossen werden. Der natürliche und familienfreundliche Naturismus wird hier gefördert und unterstützt. Es wird im Allgemeinen viel Wert auf eine gemeinsame Nacktheit gelegt. Den Jugendlichen und Heranwachsenden geht man jedoch mit einer verständnisvollen Toleranz entgegen, sollten diese mit ihrer natürlichen Hemmschwelle zu kämpfen haben. Alle Neulinge und Menschen, die zum ersten Mal einen FKK Urlaub an der französischen Küste verbringen wollen, sind alle anderen offen gegenüber.


Es werden reichliche Aktivitäten angeboten, die in der freien Natur, am Strand und im Wasser ausgeübt werden können. Ebenfalls werden Wünsche nach Ruhe und Entspannung von allen anderen Urlaubern meist respektiert.
Der Einklang mit der Natur, Harmonie und Freude mit den Mitmenschen werden in den Feriendörfern gepflegt. Voyeurismus und Exhibitionismus jedoch werden weder von Kindern, noch den Erwachsenen toleriert oder geduldet und auf das schärfste verurteilt. In den FKK Anlagen werden Themen wie Umweltschutz, Natur und Harmonie unter den Besuchern großgeschrieben. Umwelt bewusstes Verhalten und Umgang mit Energieverbrauch, Mülltrennung, Wasserverbrauch wird von Naturalisten selbstverständlich praktiziert.


Die Freikörperkultur und deren Anhänger befürworten einen umweltgerechten Tourismus und streben stets ein harmonisches Verhältnis mit ihren Mitmenschen und der Natur an. Menschen, die zum ersten Mal FKK Urlaub erleben, werden von anderen Feriengästen mit offenen Armen und viel Feingefühl in die neue Welt der Freiheit aufgenommen.


Einer der Pioniere der Freikörperkultur in Frankreich ist Albert Lecocq, der bereits im Jahr 1950 das CHM  „Centre Hélio Marin“ gründete, welches das erste naturistische Feriendorf Europas wurde. Nur vier Jahre später gründete Albert Lecocq im Jahr 1954 die Firma SocNat und wuchs mit seinem Unternehmen.  Heute bietet die Gruppe viele naturistische Urlaubsmöglichkeiten mit beheizten Schwimmbädern, Sonnenkollektoren für die Warmwasserversorgung, Wlan und noch anderen modernen Annehmlichkeiten. Themen wie umweltgerechtes Verhalten, Umweltschutz, Bewahrung der Natur, sowie Förderung und Privilegierung von regionalen und lokalen Produkten werden von Naturalisten konsequent gefördert. Das Motto für Freikörperkultur in Frankreich lautet: FKK Camping Frankreich Atlantik.


Freikörperkultur wird von vielen Vereinen und Verbänden gefördert und befürwortet. Der Naturalismus kann, sofern die klimatischen Bedingungen es zulassen, das ganze Jahr hindurch praktiziert werden.
In den Ferienanlagen, Campingplätzen und Nudistendörfern werden stets zahlreiche Information zu lokalen Sehenswürdigkeiten, kulturellen Aktivitäten und Veranstaltungen bereit gehalten und angeboten.

Katalog | AGB | Kontakt | Impressum | Vermieter Login
Powered by Ralf Hoesen
Copyright © 2007 - 2015 Ralf Hoesen
Villas and Homes  Ferienunterkunft.eu  Cataplana-Shop  Ferien-Europa  Sylvias Shop