Ferienunterkunft.eu Sprache: deutsch english portugues
Katalog Lastminute Golf-Reise Strandurlaub FAQ Kontakt Merkliste
Sie sind hier: Home > Ferien in Dänemark 22. Juni 2017

Ferien in Dänemark – Empfehlungen zu Blåvand und Vejers Strand

Ferien in Dänemark – Empfehlungen zu Blåvand und Vejers Strand
Sie streben einen Urlaub in Dänemark an, wissen aber noch nicht wo hin genau die Reise gehen soll? Nachfolgend werden zwei der schönsten Ziele vorgestellt, die sich sowohl für einen romantischen Aufenthalt zu Zweit als auch für einen abwechslungsreichen Familienurlaub bestens eignen: Blåvand und Vejers Strand.

Blåvand – Perfekt für Naturfreunde

601556_original_R_K_by_Hannelore%20Louis_pixelio.de.jpgBlåvand ist ein Reiseparadies für Familien mit Kindern. Dabei handelt es sich um eine idyllische Ortschaft an der Westküste von Dänemark. Insbesondere die weitläufigen Strandlandschaften und facettenreiche Natur begeistern Touristen aus aller Welt. Umgeben von Naturschutzgebieten steht erholsamen Tagen fernab von Verkehrslärm und Hektik nichts im Weg. Stattdessen sind zahlreiche Zugvögel zu hören und das Rauschen des Meeres garantiert entspannte Stunden am Strand. Der derzeitige Gesamteindruck der landschaftlichen Strukturen kam erst durch die künstliche Bepflanzung zustande. Damit wurde gewährleistet, dass der Treibsand nicht die Oberhand gewinnt. Die in Blåvand zu Spaziergängen und Wanderungen einladenden Wälder konnten erst durch diese Maßnahmen der Dänen entstehen. Beengte Platzverhältnisse an den Strandabschnitten, wie sie in KroatienItalien und Co. mancherorts üblich sind, finden Sie hier nicht. Rund 40 Kilometer Strand sind allein im Feriengebiet Blåvand verfügbar. Platzmangel besteht selbst in der Hochsaison nie.
Dass sich der Strandspaziergang in vielerlei Hinsicht lohnt, beweisen unter anderem motivierte Bernsteinsammler, die in Blåvand ihr Glück versuchen und nicht selten Erfolg haben. Zudem fühlen sich Windsurfer, Radfahrer und Wanderer rundum wohl. Für jeden Anspruch bietet die Region ausreichend Freizeitmöglichkeiten. Bekannt wurde der Ferienort unter anderem aufgrund der Anzahl der Ferienhäuser. Mittlerweile hat der Ort nämlich mehr Ferienhäuser vorzuweisen als Einheimische. Mehr als 500 Ferienhäuser stehen rund 200 Anwohnern gegenüber. Diese Tatsache verdeutlicht die Überschaubarkeit des Menschenaufgebots. Um sich ein passendes Objekt vorab zu reservieren, stehen zahlreiche Reiseveranstalter bereit. Besonders komfortabel gestaltet sich die Buchung eines Ferienhauses bei regionalen Vermietungen mit entsprechendem Internetangebot. Bei der Dyrvigs Ferienhausvermittlung in Blåvand haben Sie unter http://www.dyrvigs.de/  die Möglichkeit luxuriöse Ferienhäuser mit „Swimmingpool, Whirlpool und Sauna“ zu buchen. Mit einem praktischen Online-Buchungssystem lassen sich individuelle Wünsche konkret angeben, um die Auswahl zu beschleunigen. Neben Luxus-Häusern stehen schlichte Alternativen bereit.
Um einen ersten Eindruck zum Ferienort zu ermöglichen, wurden einige der wesentlichen Sehenswürdigkeiten sowie Ratschläge für Unternehmungen gelistet:

  • 282882_original_R_K_by_pandi_pixelio.de.jpgWanderung: Zwischen Blåvand und dem circa sieben Kilometer entfernten Ort Ho gibt es atemberaubend schöne Heideareale, durch die Sie wandern können. Während der Wanderung wird eine erhöhte Stelle erreicht, über die sich Ihnen ein eindrucksvolles Panorama über die Dünen eröffnet.
  • Skallingen: Ein Besuch der unter Naturschutz stehenden Halbinsel Skallingen lohnt sich immer. Die Fläche ist geprägt von populären Stränden und romantischen Landschaften.
  • Langli: Die Insel Langli wird als Weide für das Vieh genutzt und ist prädestiniert für Ausflüge mit Kindern. Sie ist über eine spannende Wattwanderung erreichbar.
  • Leuchtturm: Beim sogenannten Blåvandshuk handelt es sich um den Leuchtturm des Orts und gleichzeitig einem Tourismusmagneten. Das Besichtigen des Turms ist ganzjährig möglich und bis zur Aussichtsplattform sind es 170 Stufen. Oben ankommen, können Kinder und Erwachsene im ehemaligen Wärterhaus mehr zur Geschichte des Turm und dem Offshore Windpark am Horns Rev erfahren.
  • Tirpitz-Stellung: Dies ist eine Bunkeranlage des Atlantikwalls. Innerhalb des dazugehörigen Museums können Sie sich über den zweiten Weltkrieg informieren und diverse Exponate begutachten.

 

Vejers Strand – Ursprung der dänischen Ferienhauskultur


94634_original_R_K_B_by_Meinhard%20Siegmundt_pixelio.de.jpgSie möchten den Ursprung der bedeutsamen Ferienhaus-Kultur von Dänemark kennenlernen? Dann sind Sie in Vejers Strand genau richtig. Hier entstanden die ersten Gebäude zum Vermieten an Touristen in Dänemark. Ähnlich wie in Blåvand hält sich die Einwohnerzahl auch in Vejers Strand stark in Grenzen. Gerade einmal rund 100 Menschen leben hier dauerhaft, während die Ferienhausanzahl weitaus höher liegt. Vejers Strand ist ein bei Ruhesuchenden beliebter Bade- und Ferienort. Auch Camper sind willkommen und werden mit ausgewiesenen Campingplätzen bedient. Hundehalter können sich auf eine tierfreundliche Umgebung freuen mit jeder Menge Platz zum Toben und Spielen. Gleichermaßen heimisch fühlen sich Kinder aufgrund der vielen Entdeckungsmöglichkeiten.
Der größte Vorteil des Ferienhausgebietes besteht darin, dass die Unterkünfte direkt am Wasser liegen und damit einen schnellen Zugang zum Meer gewähren. So kann die ganze Familie dem Meer lauschen und die entspannte Stimmung genießen. Für das leibliche Wohl sorgt unter anderem die Bageri (Bäckerei), die morgens frische Brötchen präsentiert. Wie groß das Erlebnisangebot in Vejers Strand ist, zeigt ein Blick ins Onlineportal unter http://www.vejers.com/, wo beispielsweise die Chancen auf einen Bernsteinfund thematisiert werden: „Bestes Bernsteinwetter herrscht von November bis März oder April, wenn ein kräftiger Wind aus Nordwest an der jütländischen Küste weht. Der stürmische Geselle wühlt die tief unter der Wasseroberfläche liegenden Hänge frei, die Bernstein enthalten.“ Das Ausmaß der großzügigen Strände, welche teilweise sogar mit Pkws befahren werden dürfen, unterstreicht das folgende Amateurvideo eines Modellflugzeug-Liebhabers:



Fotoquelle: Bild 1 „Hannelore Louis“, Bild 2 „pandi“, Bild 3 „Meinhard Siegmundt“ / pixelio.de

 

Katalog | AGB | Kontakt | Impressum | Vermieter Login
Powered by Ralf Hoesen
Copyright © 2007 - 2015 Ralf Hoesen
Villas and Homes  Ferienunterkunft.eu  Cataplana-Shop  Ferien-Europa  Sylvias Shop